Zeige 1 bis 118 von 118

Das Weltreisemobil Abfahrtbereit Reiseroute Menschenmassen in der Metro von Sankt Petersburg der Grund ist der Russische Navyday Die Metro in Sankt Petersburg faehrt bis zu 100m unter dem Erdboden Ein Kamov Ka 27 Hubschrauber mit Doppelrotor Navyday Der Russische Praesident Putin hat diesen Navyday eroeffnet Naviday in Sankt Petersburg und tausende Menschen waren dabei Die Matrosen stehen in Reih und Glied habt acht Navyday Hubschrauberflotte der Marine Hubschrauberflotte der Marine Mehrere Iljuschin Il-38 Anti-U-Boot-Krieg Flugzeuge nehmen teil an einer Parade Kennzeichnung Russische Marine Tag Einige Tupolew Tu-142 M Anti-U-Boot-Krieg Flugzeug nimmt teil an der Parade Tupolew Tu-142 M Anti-U-Boot-Krieg Flugzeug nimmt teil an der Parade IMG 5677 Zwei Suchoi Su-24-Bomber bei der Parade Eremitage in Sankt Petersburg Eremitage in Sankt Petersburg Eremitage in Sankt Petersburg Eremitage in Sankt Petersburg Nach der Parade auf der Newa ist wieder die Hoelle los Eremitage in Sankt Petersburg Tragfluegelboot MI8 Hubschauber an der Festung Peter und Paul Baujahr 1960 Abfluggewicht 7 t Sogar die Metrostationen sind Prunkvoll Metro Der Peterhof Der Peterhof Der Peterhof skulpturen aus Gold der Samson Der Samson Brunnen Katharienenpalast Katharienenpalast Katharienenpalast Katharienenpalast Der Marine Dom in Kronstadt Der Marine Dom in Kronstadt Das Hoechste Gebaeude Europas Steht hier in Sankt Petersburg mit einer Hoehe von 462 m Es hat 110 Stockwerke IMG 7212-1 Wellblechpisten bei vielen Nebenstrassen Russlands Wellblechpisten bei vielen Nebenstrassen Russlands der Lagoda See Der Marmorsteinbruch Ruskeala, der sich in malerischer Gegend Kareliens befindet war fuer die Palaeste und Prunkbauten in Sankt Petersburg einwichtiger Punkt Der Marmorsteinbruch Ruskeala, der sich in malerischer Gegend Kareliens befindet war fuer die Palaeste und Prunkbauten in Sankt Petersburg einwichtiger Punkt Ruskeala Steinbruch Verfallene Kalkbrennoefen Ruskeala Steinbruch Zwei Varios treffen sich mitten im russischen Karelien. Mit uns die beiden Weltreisenden Christiane und Alex Zwei Varios Campingplatz in Pedrozavodsk sehr sauber und man bekommt reines fliessendes Wasser und heisse Duschen Am Morgen geht es dann mit dem Tragfluegelboot auf die Insel Kizhi Holzkirche aus dem 17.Jahrhundert Die Holzkirche aus dem 17.Jahrhundert hat 22 Zwibelkuppeln Die Holzkirche wurde 1990 zum Unesco Weltkulturerbe ernannt Felsmalereien aus der Urzeit Bei Belomorsk finden wir Felsmalereien aus der Urzeit Andy und Brigitte bei Belomorsk Belomorsk von oben Belomorsk von oben Auf dem Highway 105 ein ausgewachsener Braunbaer Bucht bei Kem Bucht bei Kem Holzkirche In Varzuga der Varzuga Fluss Varzuga auch am Varzugafluss Werkstatt Abzweigung nach Kuzomen Hier beginnen die Sandpisten eine beachtliche Furt. kleinere Gelaendewagen duerften einen schnorchel brauchen Zufahrt nach Kuzomen SU100-291 Man geht im Sand wie am Strand man kommt nicht weiter deshalb gibt es einen Holzgesteig Russischer Ural Haus auf Sand gebaut Wir sind immer sehr freundlich empfangen worden Kuzomen von oben am Varzuga Fluss Links der Varzuga Fluss und Rechts das Weisse Meer Das Weisse Meer Kurz vor Sonnenaufgang um 03:30 mitte August Moskau trifft die Steiermark am ende der Welt Fahren in der Sandkiste Furt Trinkwasser speicher in kleineren Orten im Norden! Fliesendes Wasser gibt es dort nicht. Wir fuellen unsere Wassertanks und weiter gehts Wir fuellen mehrmals den Kanister und pumpen das Wasser gefiltert in unsere Tanks Weiter gehts nach Murmansk Kandalaksha Noch ist die Welt in ordnung Viele Amerikanische Trucks sind hier zugegen Doch schon bei Monchegorsk der halben Strecke hebt sich die Schwerindustrie ab. Ungefiltert geht der Dreck in die Luft Es Stinkt erbaermlich nach Abgasen und Benzin Und in Murmansk ist es nicht viel besser

Zeige 1 bis 118 von 118

Datum:
70
Viewed:
278 mal besucht